All news | Trade fairs | Company | Press | 
30.11.2018

Die Brücke in der Freizeitanlage Burkhardswalde im System R-neu hat eine Länge von 8,12 m, eine Lichte Breite von 2,0 m und wiegt 1,6 to. Die Brücke inkl. der Füllstabgeländer mit einer Geländerhöhe von 1,30 m ist in RAL 7016 lackiert und um 6 % geneigt. Die Lauffläche ist rutschfest (R13) PU beschichtet.
13.11.2018

Die geschweißte Fuß- und Radwegbrücke in Groitzsch über die Schauder zwischen Nehmitz und Bornaer Straße, Groitzsch hat eine Länge von 17,60 m, eine Lichte Breite von 2,50m und wiegt ,3,3 to. Die Brücke inkl. der Füllstabgeländer mit einer Höhe von 1,3m ist in DB703 mit Eisenglimmer lackiert, die Lauffläche rutschfest (R13) PU beschichtet.
19.10.2018

Die Fußgängerbrücke über die Pleiße im Park Lichtentanne im System: R-neu hat eine Länge von 8,70 m, eine Lichte Breite von 2,50 m und wiegt 1,4to. Die gesamte Brücke inkl. der Füllstabgeländer mit einer Höhe von 1,3m sind transparent (C0) eloxiert, die Lauffläche ist rutschfest (R12) PU beschichtet.
09.10.2018

Die Fuß- und Radwegbrücke „Nausteg“ im Ortsteil Riedheim im System SL klein hat eine Länge von 16,40 m, eine Lichte Breite von 1,80 m, kann bis 0,5 to belastet werden und wiegt 2,7 to. Die sichtbaren Brückenteile sind transparent in C0 eloxiert, die Geländer in einer Höhe von 1,2m verfügen über eine Geländerverkleidung aus Douglasienholz mit Handlaufschale,. Die Lauffläche ist rutschfest PU (R12) beschichtet.
24.05.2018

Die Fußgängerbrücke im neuen R-System in der Seergasse über den Klotzbach, ist 9m lang hat eine Lichte Breite von 2m, ist belastba bis 0,5 to und wiegt 1,2to. Die Brücke ist in C31 eloxiert, das 1,3m hohe Gelänger verfügt über eine Lärchenholzverkleidung, die Lauffläche ist rutschfest PU (R12) beschichtet.
27.04.2018

Die Brücke in Radolfzell im System SL mit einem Stich von 430 mm hat eine Länge von 26,40 m, eine Lichte Breite von 3,00 m und wiegt 7,0 to. Die Brücke mit Holzgeländer mit Handlaufschale ist in C0 eloxiert, die Lauffläche rutschfest PU beschichtet (R12).
11.04.2018

Die Fußgängerbrücke im SL-System hat eine Länge von 62,50 m, eine Lichte Breite von 2,50 m und besteht aus 3 Teilen.
Das 1. Brückenteil hat eine Länge von 13,30 m Länge bei einem Gewicht von 3,2 to, das mittleres Brückenteil in einer Länge von 29,20 m mit einem Stich von 611 mm hat ein Gewicht von 6,9 to. Das 3. Brückenteil mit einer Länge von 20,90 m wiegt 5,0 to.
Die Brücke hat eine Auflastung von 7,5 to.
Die gesamte Brücke inklusive der Füllstabgeländer ist komplett in CO eloxiert und verfügt über einen Edelstahlhandlauf mit einseitiger Bohrung für die Beleuchtung. Die Lauffläche ist rutschfest (R12) PU beschichtet.
27.02.2018

Die Geh- und Radwegbrücke über den Schutterentlastungskanal in der Nähe Kläranlage Schwanau-Nonnenweier im System SL mit einem Stich von 300 mm hat eine Länge von 32,10 m, eine Lichte Breite von 2,50 m und wiegt 10,5 to. Die Brücke mit Füllstabgeländer ist in DB 703 lackiert, die Lauffläche rutschfest PU beschichtet (R12).
31.01.2018

Die neue Brücke in Bad Aibling im System SL mit einem Stich von 100mm hat eine Länge von 20,60m, eine Lichte Breite von 2,50m, wiegt 4,5to und kann bis 3,5to belastet werden. Die Brücke mit Füllstabgeländer ist mit Ausnahme der Plattformen in C0 eloxiert und verfügt über Kabelleerrohre. Die Lauffläche ist rutschfest PU beschichtet (R12).
24.11.2017

Die Brücke bei der Grundschule in Pegnitz im System SL-Mini mit einer Auflastung von 3,5 to ist 14,50 m lang und hat eine Lichte Breite von 2,50 m bei einem Gewicht von 2,6 to. Die Brücke mit Füllstabgeländer und Plattformen ist in C34 eloxiert, die Lauffläche ist rutschfest PU beschichtet (R12).
21.11.2017

Die beiden baugleichen Brücken „Rimbach Nord“ und „Rimbach Süd“ im SL Mini System sind jeweils 14,20 m lang, haben eine Lichte Breite von 2,50 m und wiegen je 2,5 to. Die sichtbaren Geländerbauteile der Brücken mit Füllstabgeländer sind in C32 eloxiert, die Laufflächen sind rutschfest PU beschichtet (R12).
23.10.2017

Die Fußgängerbrücke am Bahnhof in Ottweiler im SL-System besteht aus 3 Teilen, hat eine Gesamtlänge von 55,70 m bei einer Lichten Breite von 1,85 m und wiegt ca. 15,5 to.
Die Brücke ist in RAL 7016 lackiert und verfügt über einen Schwingungstilger, Berührschutz, Rohrleitungen und eine Entwässerungsrinne. Die Lauffläche ist zwecks Barrierefreiheit mit Bodenindikatoren versehen (Noppenbahnen für Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen) und rutschfest (R13) PU beschichtet.
15.09.2017

Die geschweißte Brücke in der Wilferdinger Straße in Remchingen hat eine Länge von 9,42 m, eine Lichte Breite von 1,55m und wiegt ca. 1,5 to. Die Brücke inklusive der Füllstabgeländer ist in DB 703 lackiert und verfügt über Rohrhalter. Die Lauffläche ist rutschfest PU beschichtet (R13).
Kürzer als die Brücke in der Murrgasse ist das Aussehen identisch.
31.08.2017

Die beiden Brücken in der Greifswalderstraße im R-System sind mit Füllstabgeländer und Leerrohren mit Halter ausgestattet. Die Laufflächen bestehen aus einem verzinkten Gitterrostbelag.
Die 1. Brücke hat eine Länge von 8,14 m und ein Gewicht von 1,9 to, die 2. Brücke eine Länge von 7,64 m und ein Gewicht von 1,7 to, jeweils bei einer Lichten Breite von 2,70 m.
16.08.2017

Die Brücke über die Bahn in der Bahnhofstraße in Albstadt-Tailfingen im System SL-Klein hat eine Länge von 15,20 m und eine Lichte Breite von 2,20 m bei einem Gewicht von 2,3 to. Die gesamte Brücke inklusive der Geländer mit Lochblechverkleidung und den Plattformen sind in C0 eloxiert.
Die Brücke ist geerdet und verfügt über eine Entwässerungsrinne sowie eine Beleuchtung im Handlauf. Die Lauffläche ist rutschfest PU beschichtet (R13).
Um den Bahnbetrieb nicht zu behindern wurde die Brücke nachts vom 16.08.2017 zum 17.08.2017 eingeschwenkt.
04.07.2017

Neue Fußgängerbrücke und Bedienpfeiler beim Speicher Staucha.
Die Brücke ist 16m lang mit einer lichten Breite von 1,5m und wiegt 2,6to.
Die gesamte Brücke ist inklusive der Aluminium-Füllstabgeländer transparent (C0) eloxiert und verfügt über Leerrohre und eine abschließbare Tür. Die Lauffläche ist rutschfest PU-beschichtet (R12).
Die Bedienpfeiler mit einer Höhe von 6,5m und einer lichten Breite von 1,5m wiegen 1,5t. Sie sind in DB 702 pulverbeschichtet, verfügen über Aluminium-Füllstabgeländer und Leerrohre.
Die Lauffläche besteht aus Gitterrosten mit Aussparungen für Schiebergestänge und Leerrohre, Schieber einschließlich Gestänge und Antrieb, Groß- und Kleinrechen, Dammbalken inklusive Verankerungen.
16.05.2017

Die geschweißte Fußgängerbrücke über den Freitagsgraben ist 6,2m lang, hat eine lichte Breite von 1,75m und wiegt 0,8to. Die gesamte Brücke inkl. des Aluminium-Füllstabgeländers ist in RAL 6013 pulverbeschichtet, die Lauffläche PU-beschichtet (R12), Auflastung bis 0,5to.
29.03.2017

Die neue Fußgängerbrücke über den Vorwerker Bach ist 7,5m lang, hat eine lichte Breite von 1,8m und wiegt 1to. Die komplette Brücke ist in RAL 6013 pulverbeschichtet, inklusive der Füllstabgeländer und deren Verlängerung um 30 cm zu beiden Seiten.
20.12.2016

Die geschweißte Geh- und Radwegbrücke über den Webelsbach im Ortsteil Unterbachern ist 13m lang, hat eine lichte Breite von 2,75m und wiegt 2,5to. Die Brücke ist inklusive der Füllstabgeländer in RAL 5005 lackiert, die Lauffläche PU-beschichtet (R12).
23.11.2016

Die Fußgänger- und Radwegbrücke über den kleinen Bach im Ortsteil Bad Mingolsheim im R-System ist 6,8m lang, bei einer lichten Breite von 2m und einem Gewicht von 0,9to. Die gesamte Brücke inkl. der Füllstabgeländer und Plattformen ist in C0 eloxiert, die Lauffläche rutschfest PU-beschichtet (R12).
10.11.2016

Die Fußgängerbrücke über die Spree im SL-System besteht aus 2 Auffahrrampen und einem Zwischenpodest, ist 26m lang, hat eine lichte Breite von 2m und wiegt 3,9to. Die Brücke inkl. der Plattformen ist transparent (C-0) eloxiert, die Lauffläche rutschfest (R12) PU-beschichtet. Seitlich wurde eine Tragkonstruktion für Rohre angebracht. Auf Grund beengter Platzverhältnisse wurde die Brücke in 3 Einzelteilen angeliefert und wurde vor Ort zusammengebaut.
29.09.2016

Die geschweißte Fußgänger- und Radwegbrücke über den Leinbach ist 8,5m lang, hat eine lichte Breite von 2m und wiegt 1,5to. Die Brücke ist in RAL 9006 mit Graffityschutz lackiert, verfügt über Füllstabgeländer und eine rutschfest (R12) PU-beschichtete Lauffläche.
16.09.2016

Die Brücke über die Bahn in der Aulstraße im SL-System ist 24,2m lang. Bei einer lichten Breite von 1,8m wiegt diese 5,5to. Die gesamte Brücke inklusive der Plattformen und des Füllstabgeländers ist in C-34 eloxiert.
Als Berührschutz zu den Oberleitungen wurde auf der einen Seite ein senkrechtes Wandelement mit Makrolonverglasung und auf der anderen Seite ein horizontaler Schutz aus Wellblech installiert.
Um den Betrieb möglichst wenig zu behindern, wurde die Brücke nachts montiert.
16.08.2016

Die Fußgänger- und Radwegbrücke über den Torpenbach im R-System ist 7,5m lang, bei einer lichten Breite von 3,3m und einem Gewicht von 0,9to. Die Brückenteile sind in C-0, die Füllstabgeländer in C-31 eloxiert, die Lauffläche rutschfest PU-beschichtet (R12). Auf beiden Brückenseiten wurden je 2 m lange Geländerverlängerungen angebracht.
09.07.2016

Die 4 Fußgängerbrücken als Bedienstege bei der Wehranlage Hengsteysee sind je 30m lang, haben eine lichte Breite von 2m und wiegen zusammen 15to.
Sie sind in C-35 eloxiert. Die Geländerverkleidung besteht aus feuerverzinkten, Duplex-pulverbeschichteten Füllstabgeländern aus Stahl, die mit einen Edelstahlhandlauf versehen sind. Als Lauffläche kommen Profiloste aus Edelstahl zum Einsatz. Unter der Brückenlauffläche befinden sich Kanäle für Elektro-, Wasser- und Abwasserleitungen jeweils mit Revisionsöffnungen, auf dem Handlauf wurden Taubenabweiser aus Spanndraht befestigt.
Die Brücke wurde mit Hilfe eines Schwimmkrans montiert.
20.04.2016

Die neue Füßgängerbrücke am Erlebnisbad EbserMare im SL-System mit Stich ist 22m lang, hat eine Lichte Breite von 2m und wiegt 4to. Die gesamte Brücke inkl. der Alluminiumfüllstabgeländer ist transparent (C-0) eloxiert, die Lauffläche rutschfest (R12) PU-beschichtet.
22.12.2015

Die neue Fuß- und Radwegbrücke im SL-System mit Stich ist 21,35m lang bei einer lichten Breite von 2,2m und wiegt 5to. Die an beiden Seiten um 1,5m verlängerten Füllstabgeländer sind ebenso wie die gesamte Brücke in C-0 eloxiert. Die Lauffläche ist rutschfest PU-beschichtet (R12).
27.11.2015

Die neue Fußgängerbrücke im sl-System mit Stich über die Weschnitz ist 25,7m lang bei einer lichten Breite von 2,5m und wiegt 7to. Die Laufflächen der inkl. Plattformen und Füllstabgeländer in C-31 eloxierte Brücke sind PU-beschichtet (R12).
06.11.2015

Die neue Fußgängerbrücke im sL-System mit Stich über die Wied ist 41,2m lang bei einer lichten Breite von 2,5m und einem Gewicht von 15to. Die Brücke inkl. Füllstabgeländer ist transparent (C-0) eloxiert, doe Lauffläche PU beschichtet (R12). Aufgrund beengter Platzverhältnisse vor Ort, wurde die Brücke in 2 Teilen angeliefert, und vor Ort zusammengebaut.
19.10.2015

Die neue Fußgängerbrücke am Gymnasium im R-System ist 9,45m lang bei einer lichten Breite von 2,5m und einem Gewicht von 1,8to. Die gesamte Brücke inkl. der Aluminium-Füllstabgeländer ist transparent (C0) eloxiert, die Lauffläche rutschfest (R12) PU-beschichtet und mit Fahrzeugen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 2,5to befahrbar.
06.10.2015

Die Brücke über die Lindach in Weilheim im R-System ist 8,5m lang bei einer lichten Breite von 1,6m und wiegt 1,4to.
Die gesamte Brücke inklusive der Aluminium Füllstabgeländer ist transparent (C-0) eloxiert, die Lauffläche rutschfest (R12) PU beschichtet.
08.08.2015

Die neue Brücke im sL mini-System ist 11,3m lang, bei einer lichte Breite von 1,9m und einem Gewicht von 2to. Die gesamte Brücke inklusive Aluminium-Füllstabgeländer ist transparent (C-0) eloxiert, die Lauffläche rutschfest PU beschichtet (R12).
29.05.2015

Die neue Fuß - und Radwegbrücke im SL-System ist 18,8m lang, hat eine lichte Breite von 2,5m und wiegt 4,25to. Die Brücke ist Dunkelbronze (C-34) eloxiert und mit Füllstabgeländer ausgestattet. Die Lauffläche ist PU-beschichtet (R12).
20.12.2014

Die Fuß- und Radwegbrücke über die L264 im Ortsteil Hambach im sL-System mit einem Stich von 80,9cm, ist 29m lang, hat eine lichte Breite von 3m und wiegt 8,9to.
Die gesamte Brücke inkl. der Aluminiumfüllstabgeländer und der Plattformen ist in C-0 eloxiert, die Lauffläche PU beschichtet (R12).
Die L264 musste nur während der Montage für kurze Zeit gesperrt werden.
28.11.2014

Die neue „Heydekampfbrücke“ in Rastatt im sL-System mit Stich ist 17m lang, hat eine lichte Breite von 3m und wiegt 3,5t.
Die Brücke ist, inklusive der Plattformen und der Aluminiumblechverkleidung der Geländer mit Berührschutz, in C-0 eloxiert. Die Lauffläche ist PU-beschichtet (R12), die Brücke an den Enden abgeschrägt und mit zusätzlichen Geländerverlängerungen aus Stahl versehen.
07.11.2014

Die Fußgängerbrücke über die Geineegge im sL-System ist 7,5m lang, hat eine lichte Breite von 2,9m, wiegt 2to und kann von Fahrzeugen mit einem zulässigem Gesamtgewicht von maximal 5to befahren werden.
Die Füllstabgeländer sind an jeder Brückenseite um 0,95m verlängert. Die gesamte Brücke ist in C-31 eloxiert, die Lauffläche PU-beschichtet (R12).
10.10.2014

Die Fußgängerbrücke über die Schmiecha im sL-System ist 10,4m lang, hat eine lichte Breite von 1,5m und wiegt 1,7to.
Die Brücke ist inklusive der Aluminiumfüllstabgeländer in C-0 eloxiert, die Lauffläche PU beschichtet (R12).
23.09.2014

Die komplett in C-0 eloxierte Fußgängerbrücke über den Lüßbach in Berg am Starnberger See ist 9m lang, hat eine lichte Breite von 2,3m und wiegt 1,6to.
Die Lauffläche ist PU-beschichtet (R12), die Geländer mit Aluminium-Füllstäben verkleidet.
08.09.2014

Die 29,5m lange Fuß- und Radweg-Brücke über den Armançon im sL-System mit Stich und einer Auflastung von 3,5t hat eine lichte Breite von 2,5m, wiegt 8,5t und ist in C-33 eloxiert.
Die Lauffläche ist PU-beschichtet, die Geländer sind mit Stahlseil verkleidet.
31.07.2014

Zur WDR-Mediathek


23.07.2014

Die neue Marienbrücke (neben der Marienkirche an der Hermann-Fischer-Allee) im sL-System mit Stich hat eine Länge von 26,7m, eine lichte Breite von 2m und wiegt 7,5to.
Die Aluminiumteile sind C-34 (dunkelbraun) eloxiert. Die Brücke verfügt über ein Holzfüllstabgeländer und eine PU-beschichtete Lauffläche.
Dank einer Sonderauflagerkonstruktion (Lager nach innen versetzt) können kostengünstig die Bestandsfundamente genutzt werden.
30.06.2014

Die Füßgängerbrücke im L-System hat eine Länge von 18,59m, eine lichte Breite von 1,4m und wiegt 2,1to. Die Geländer sind mit Stahlseilen verkleidet, die Geländerbauteile in C33 eloxiert.
06.06.2014

Die komplett bronzefarben eloxierte Brücke hat ein Füllstabgeländer mit einer aufgesetzten Handlaufschale. Die Lauffläche ist rutschfest mit Polyurethan beschichtet, Rutschfestigkeitsklasse R12. Die Brücke im R-System ist 3m breit und hat eine lichte Breite von 1,2m.
15.04.2014

Der Neubau der Fußgängerbrücke am Hôpital Georges-Clémenceau dient als separater, behindertengerechter Ausgang aus dem Krankenhaus in den Park.
Die Gesamtlänge der Brücke im L-System beträgt 27,35m bei einer lichten Breite von 1,5m und einem Gewicht von 5,5to.
Die Brücke ist in C-32 eloxiert, die Lauffläche PU beschichtet. Als Geländerverkleidung kommen Stahlseile zum Einsatz.

Aus Gründen der Barrierefreiheit, insbesondere für Rollstuhlfahrer, wird die leichte Steigung der Brücke durch mehrere, waagerechte Ruhepodeste unterbrochen. Krankenhausseitig ist das Geländer, zur Absturzsicherung, auf den ersten 13m auf 1,8m erhöht.
17.01.2014

Die 8,8m lange und 2,7m breite Brücke mit Stich im sL-System ist inkl. der Füllstabgeländer komplett in schwarz (C-35) eloxiert. Die Lauffläche ist PU-beschichtet.
08.11.2013

Die komplett eloxierte Brücke im sL-System, mit leichtem Stichbogen und Füllstabgeländer, hat eine Länge von 18 m und eine lichte Breite von 2,62 m bei einem Gesamtgewicht von 3,1 to. Die Lauffläche ist PU beschichtet.
14.10.2013

Die Brücke im sL-System mit einer Länge von 23m und einer lichten breite von 2,35m wurde mit einer Rampe im R-System kombiniert. Die Rampe hat eine Länge von 26m und eine lichte Breite von 1,7m, die Stützen ruhen auf Punktfundamenten. Brücke und Rampe mit Füllstabgeländer sind komplett eloxiert und wiegen zusammen 11to.
12.09.2013

Die 22m lange und 1,4m breite Füßgängerbrücke im L-System mit Stich ist eloxiert, verfügt über ein Stahlseilgeländer, eine PU-beschichtete Lauffläche und abschließbare Türen auf beiden Seiten.
08.08.2013

Die neue Fußgängerbrücke an der Brühlwiese im R-System ist 9,5m lang, 2,5m breit, hat ein Gewicht von 2,3to und steht auf Aluminiumstützen. Die in Natur eloxierte Brücke mit Füllstabgeländer verfügt über eine PU-beschichtete Lauffläche.
07.08.2013

Die Fußgängerbrücke Mangfallsteg hat eine Länge von 27m, eine Breite von 2,5m und ein Gewicht von 8to. Die Sonderkonstruktion im sL-System ist inklusive der Plattformen komplett in Natur eloxiert. Das Geländer mit Edelstahlhandlauf hat eine Füllung aus Streckmetall, die Lauffläche ist rutschfest mit PU beschichtet und mit Dienstfahrzeugen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 5,5to befahrbar.
05.07.2013

Die neue Fußgängerbrücke Breitwiese im sL-System über den Ellbach in Saarwellingen ist 20m lang, hat eine lichte Breite von 2,5m und ein Gewicht von 5to. Die in Natur eloxierte Brücke kann von Dienstfahrzeugen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 4to befahren werden, verfügt über ein Füllstabgeländer aus Aluminium und eine PU-beschichtete Lauffläche.
05.06.2013

Die Fußgängerbrücke im sL-System ist 22,1m lang, mit einer lichten Breite von 1,5m. Die mit einem Holzgeländer ausgestattete Brücke ist schwarz eloxiert, die Lauffläche PU beschichtet.
Das problemlose Einschwenken wurde unter reger Anteilnahme der örtlichen Bevölkerung mit kleinen Snacks und einer Runde Cremant d´Alsace gefeiert, die der Bürgermeister für alle Beteiligten ausgab.
04.04.2013

Die 10m lange und 2,3m breite Brücke im R-System mit Füllstabgeländer, ist komplett eloxiert, geerdet und mit Rohrhaltern ausgestattet. Die Lauffläche verfügt über einen TRIMAX-Belag.
18.01.2013

Die Brücke im R-System ist 9,4m lang und hat eine lichte Breite von 2m. Die gesamte Brücke inkl. Füllstabgeländer ist in grau pulverbeschichtet, der rotbraune Gehbelag besteht aus TRIMAX-Recyclingbohlen. Gelagert ist die Brücke auf verzinkten HEA-Stahlträgern.
12.12.2012

Die neue Brücke mit einer Länge von 22,20m und einer lichten Breite von 1,40m verfügt über 6 Leerrohre für Versorgungsleitungen unter der Brücke. Die Lauffläche ist rutschfest mit PU beschichtet. Das Einschwenken bei -10 Grad Celsius verlief problemlos. Innerhalb von 5 Minuten war die Brücke eingehoben und konnte auf den Fundamenten verdübelt werden.
28.09.2012


16.08.2012

Am Mittwoch, den 15.08.2012 wurde die neue Fußgänger- und Radwegbrücke am Teichgarten in Wolfenbüttel mit einem Kran auf Ihre neuerstellten Fundamente eingehoben.
Die Brücke ist 28,5m lang und hat eine lichte Breite von 2,50m. Sie ist komplett in Dunkelbraun eloxiert und mit einem in braun lackiertem Aluminium-Füllstabgeländer sowie einem rutschfesten Bodenbelag ausgestattet.
Die bisherige Holzbrücke an diesem Standort war schon seit einem halben Jahr aufgrund Baumängeln gesperrt; entsprechend sehnsüchtig wurde die neue Brücke erwartet.
Sie verbindet das Naherholungsgebiet Stadtgraben mit der Wolfenbütteler Südstadt und ist dementsprechend stark frequentiert.
Nach der Fertigstellung der Zuwegung wird die Brücke in voraussichtlich 3 Wochen voll nutzbar sein.
20.12.2011

Am 20.12.2011 wurde unter den staunenden Blicken des Bürgermeisters der Gemeinde Abtsgmünd die neue Brücke an den Kocherwiesen innerhalb von 10 Minuten vom LKW auf ihre Fundamente eingehoben.
Die Brücke ist 17,60m lang, 2,50m breit und wiegt gerade einmal 3 Tonnen. Sie verfügt über ein Aluminium-Füllstabgeländer und einen sehr rutschfesten Oberflächenbelag.
Dieser konnte bei der am Einschwenktag herrschenden sehr winterlichen Witterung gleich ausgiebig durch den Bürgermeister höchstpersönlich getestet werden.
Schon einen Tag später wurde die Brücke der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und kann nun für ein sicheres Erreichen des Industriegebietes Kocherwiesen genutzt werden.
27.05.2011

Am 12. Mai 2011 wurde im Rahmen des Neubaus des Aeroglen Radweges entlang des Captain Cook Highways (bei Cairns, Queensland, Australien) eine pml-Aluminiumbrücke fertig gestellt und an den Nutzer übergeben.
Es handelt sich bei dieser Brücke um ein B-System mit einer Länge von 34m und einer Nutzbreite von 3m. Die Brücke ist komplett eloxiert und mit einem Lochblechgeländer ausgestattet.
Als Besonderheit verfügt sie als erste Brücke weltweit über das neuartige Oberflächensystem QUALIgrip, welches eine signifikante Erhöhung der Rutschfestigkeit des Brückenlauffläche gegenüber blanken Aluminium ermöglicht.
29.06.2010

The pedastrial bridge has a length of 43.6m and a width of 2.5 m. The tread is covered with PU. As shock proof protection, the anodised quadrails are covered with Plexiglas. All other railway typical specifications are fulfilled, too.
15.05.2010

The bridge is designed in three parts with an overall length of 40.00 m and a width of 3 m. The tread is covered with PU, the guardrails are anodised with colour (C31) and covered with filled rods.
03.12.2009

Each of the two bridges has a length of 18.59 m and a clear width of 2.5 m. The surface platforms are PU-coated, the balustrades are natural anodized and have a stainless steel rope cover.
09.07.2009

The new bridge goes over the river “Brigach”, is anodised in brown and the running surface is PU-coated. The bridge weights about 9.500kg and was installed on the 8 July 2009 under the eyes of the building owner, the press and an important public.
19.06.2009


06.05.2009

The new pml bridge in Staffelfelden, with a length of 53m and a clear width of 3.25m width was installed. An important audience, as well as press and the local television was there to see the swiveling in of the bridge. Because of structural causes, the bridge must be posed by the side and not as habitually by the top. At 7 pm the crane of 500to disengaged the bridge.
In the coming days the balustrades and other works will be finished.
11.03.2009

A new 3-field bridge with diagonal supports was installed in Ravensburg in Germany. The length of the bridge is of 30,4m and the width of 2,2m. The bridge is anodised and equipped with and filled rod disguising of the quad rails. The PU-coated running surface is equipped with lengthwise- and cross-drains which carries the water into a rain gutter.
20.02.2009


15.01.2009

In der Stadt Rancagua, ca. 100 km nördlich der chilenischen Hauptstadt Santiago de Chile werden wir die erste pml-Aluminium Fußgängerbrücke in Chile installieren.
Sie führt über die Schnellstrasse Ruta 5 Sur und verbindet einen Vorort mit der Innenstadt. Die Aluminiumbrücke besteht aus 3 Teilbrücken im B-System und 4 schrägen Rampen mit einer Gesamtlänge von 195 m. Damit haben wir den Durchbruch im chilenischen Markt geschafft.
08.10.2008

The bridge has a length of 12 m and a width of 3 m. The guardrail components are anodised and covered with cable ropes. The running surface is coated with PU. On both sides the bridge is equipped with boxes for cables sized 12,0m x 1,0m x 0,5m.
30.09.2008


01.07.2008

The company pml has built 14 bridges in the first term of the year 2008. It is now the most successfully term in the young history of the pml bridges and confirms the positive trend in this branch.
Click here to see the bridges built in 2008.
11.06.2008

In der Nacht vom 10. Juni wurde die Hauptbrücke der Anlage 2 erfolgreich eingeschwenkt.
Somit steht das Projekt kurz vor dem erfolgreichen Abschluss.
Wir sind sehr stolz auf die hervorragende Leistung unseres gesamten Teams!
01.06.2008


06.05.2008

For the first time pml was on the fair exhibition “Public 2008” in Stuttgart at the new fairground.
On the trade fair which has took place at the 06/07. May it was dealt with the design and maintenance of public spaces, leisure facilities, playgrounds, foreign and green areas with few traffic. The mainly visitors of the fair were community representatives, such as mayors and chiefs of building authorities. Again we could convince the visitors of the advantages of our bridges compared to conventional bridges.
21.02.2008


01.02.2008


29.01.2008

Pml exhibited on the trade show URBEST in France. The show is specialized for the requirements of towns and councils and was a full success for pml.

There was great interest in our aluminium bridges and we received inquiries, which will be followed up by our responsible sales manager for France Marc Kieger in the coming weeks.

Picture 1: Marc Kieger our French sales manager, Linda our hostess and Head of Sales Bridges Günther Wietzorek.

Picture 2: Many visitors were interested in our bridges

Picture 3: Many visitors walked over our exhibition display bridge.

12.12.2007


01.11.2007


05.10.2007


04.09.2007

After already indicating his willingness to construct pml aluminium bridges on 8 June 2007 in Peking at last today the client signed the final contract. As aluminium brigdes have not yet gained their deserved popularity neither in Europe nor in China it was necessary for pml to bring forward numerous and comprehensive proofs of the performance of aluminium bridges for this agreement. First vice governor of Peking, was convinced by the advantages and the outer appearance of our bridges. But it was very hard and tedious work to dispel all doubts and criticism of the technicians in charge. Finally, however, our new managing director, Mr. Thomas Maier, and his team succeeded in dispelling even the smallest doubts of the technicians. The construction of the bridges is planned to be finished by the end of May next year.
07.08.2007

Two bridges one passing the Wuppertalerstrasse and one the Carl-Ruß Strasse in Solingen, 2007.Length: 45m, width: 3m, System B.The railing truss work is anodized and covered with vertical stainless steel cables
01.08.2007


26.07.2007

pml as exhibitor at this year's "Kommunale 2007", the trade fair in Nuremberg for towns and municipalities.

This trade fair, taking place from October 10th to 11th, registered again an exhibitor record. pml participated for the first time in this year's fair and presented itself with an eye-catching exhibition stand. Thanks to our accurate exhibition preparation, we established many new contacts that will keep pml busy in the coming weeks and months. We convinced many representatives of parishes and municipalities of the advantages of our bridges compared with conventional bridges.

It was pleasant that many representatives of municipalities came directly to us with the purpose to be informed about our products and we did it impressively.

The fair is organized in turn with Baden-Württemberg and will take place on the new fairgrounds in Stuttgart next year. Date of the fair May 6/7, 2008

17.07.2007

photo: Signing the contract
12.06.2007

Like the expertise, the product range or the patents, the corporate design is a central component of a successful company. Against this background, the company decided to revise the current image. With GRUPPE DREI® from Villingen in the Black Forest, a strategic advisor was eventually found, who will be responsible for the complete implementation of the new communication strategy. With the relaunch of the website, the first step of the reorientation, which also included the development of a new image brochure and product area booklets, has now been finalised.
01.06.2007


01.04.2007


01.03.2007


01.03.2007


01.02.2007


01.02.2007


04.01.2007


01.12.2006


01.10.2006


16.06.2006


19.05.2006


03.05.2006

Joint trade fair appearance with our Chilean partner Maestranza Perch at the international building and construction fair "Edificia 2006" in Santiago de Chile

From left to right: Mr Marin (Maestranza Perch), Mr Robinson (Maestranza Perch), Ms Kayser (AHK Chile), Ms Patricia Maier (pml), Mr Peter Maier (pml)


22.02.2006

The new construction of the production premises in Veszprém / Hungary has started. The company Aktuál Bau GmbH from Nyíregyháza was awarded the contract as general contractor in the tender process. The ground-breaking ceremony is planned for 16 June 2006. The date of completion for the premises is 15 October 2006. Financing of the premises is provided by Europaalap. The team of i-quadrat Hungaria Kft. will supervise the construction project.
01.10.2005

The new production premises in Nanjing
29.11.2018

Die geschweißte Fuß- und Radwegbrücke im Aubachweg über den Aubach hat eine Länge von 12 m, eine Lichte Breite von 2,50 m und wiegt ca. 2to. Die gesamte Brücke ist in RAL7016 lackiert, die Füllstabgeländer mit Verlängerung haben eine Höhe von 1,30 m. Die Lauffläche ist rutschfest (R13) PU beschichtet.
30.10.2018

Der geschweißte Fußgängersteg über die Pleiße im Bereich Neidamühle Bornshain hat eine Länge von 13,85m, eine Lichte Breite von 2,0m und wiegt 2,2to. Die Brücke ist inkl. der 1,3m hohen Füllstabgeländer mit Ausnahme der Unterseite in RAL 6005 lackiert, die Lauffläche rutschfest (R13) PU beschichtet.
16.10.2018

Ausbau des Radwegs entlang der ehemaligen Bahntrasse Reitz-Camburg. Die Brücke zwischen Sieglitz und Crauschwitz im System SL-Mittel mit einem Gewicht von 6,3 to, hat eine Länge von: 24,60 m, eine Lichte Breite von 2,50 m und kann mit 0.5to belastet werden. Die Füllstabgeländer sowie die sichtbare Brückenteile sind transparent in C0 eloxiert, die Geländerhöhe beträgt 1,3 m. Die Lauffläche ist rutschfest PU (R13) beschichtet.
18.07.2018

Die Brücke in der Wendenstraße im System SL-Groß, hat eine Länge von 48,50 m, eine Lichte Breite von 3 m, wiegt ca. 25,5to und kann mit 3,5 to belastete werden. Die Brücke mit Ausnahme der Plattformen ist transparent in C0 eloxiert, ist auf ZTV-Ing Lagern gelagert und verfügt über Schwingungstilger. Die Füllstabgeländer mit einer Höhe von 1,3m verfügen über eine Geländeverlängerung mit einer Lampenbefestigung inkl. Beleuchtung. Die Lauffläche ist rutschfest (R12 nach ZTV-Ing) PU beschichtet.
15.05.2018

Die neue geschweißte Brücke in Gütersloh hat eine Länge von 11m, eine Lichte Breite von 2,50m und wiegt 1,59 to. Die Brücke mit Füllstabgeländer ist in RAL 6002 (Laubgrün) lackiert, die Lauffläche rutschfest PU beschichtet (R12).
27.04.2018

Die geschweißte Brücke in Gevelsberg hat eine Länge von 23,80 m, eine Lichte Breite von 1,80 m und wiegt 4,26 to. Die Brücke ist mit einem Füllstabgeländer mit Edelstahlhandlauf, einem Leerrohr sowie einem umlaufenden Schleppblech ausgestattet, die Lauffläche rutschfest PU beschichtet (R13).
29.03.2018

Die neue Geh- und Radwegbrücke mit einem Stich von 587 mm und Berührschutz (Oberleitungen) über die Bahnstrecke im System SL hat eine Länge von 30,40 m, eine Lichte Breite von 2,50 m und wiegt 12,0 to. Die geerdete Brücke inklusive der Füllstabgeländer mit Flügelgeländer (12,00m) ist in C0 eloxiert und ist mit einer rutschfest PU beschichteten Lauffläche (R12) ausgestattet.
16.02.2018

Die Brücke in Colditz Hohnbach im System R hat eine Länge von 8,90 m, eine Lichte Breite von 1,60 m und wiegt 1,05 to. Die Brücke mit Füllstabgeländer ist komplett in C0 eloxiert, die Lauffläche rutschfest PU beschichtet (R12).
13.12.2017

Die geschweißte Fußgängerbrücke in der Eisenbahnstraße in Idar-Oberstein hat eine Länge von 17,40 m, eine Lichte Breite von 1,50 m und ein Gewicht von 3 to. Die Brücke verfügt über Füllstabgeländer, die Lauffläche besteht aus Gitterrosten.
23.11.2017

Die Brücke am Kunstgraben in Bobritzsch-Hilbersdorf im SL System ist 23,37 m lang, hat eine Lichte Breite von 1,50 m und wiegt 4,0 to. Die Brücke mit Füllstabgeländer und Plattformen ist in C0 eloxiert, die Lauffläche ist rutschfest PU beschichtet (R13).
09.11.2017

Die Kraichbach Brücke beim Asternweg in Bad Schönborn im Ortsteil Langenbrücken im SL-Mini System ist 14,19 m lang, hat eine Lichte Breite von 2,00 m und wiegt ca. 2,5to. Die Brücke mit Füllstabgeländer und Plattformen ist in C0 eloxiert, die Lauffläche ist rutschfest PU beschichtet (R12).
27.09.2017

Die Brücke „Rimbach Mitte“ im R-System ist 7,35 m lang, hat eine Lichte Breite von 1,50 m und wiegt 0,8 to. Die sichtbaren Geländerbauteile der Brücke mit Füllstabgeländer sind in C32 eloxiert, die Lauffläche ist rutschfest PU beschichtet (R12).
07.09.2017

Die geschweißte Brücke über den Aischbach im Falkenweg in Herrenberg hat eine Länge von 13,16 m, eine Lichte Breite von 2,30 m und wiegt ca. 2,1 to. Die Brücke inklusive der Füllstabgeländer ist in DB 702 lackiert. Die Lauffläche ist rutschfest PU beschichtet (R12).
31.08.2017

Die geschweißte Brücke „An der Pferdeschwemme“ über die Stepenitz in Perleberg mit einem Stich von 100 mm hat eine Länge von 14,20 m, eine Lichte Breite von 2,00 m und wiegt ca. 1,9 to. Die Brücke ist in DB 703 lackiert, die Lauffläche rutschfest PU beschichtet (R13).
20.07.2017

Die neue Fuß- und Radwegbrücke über den Échez im geschweißten System ist 30m lang, hat eine lichte Breite von 2,5m und wiegt 4,9to.
Die gesamte Brücke ist in RAL 7016 lackiert. Beim Geländer dient ein Drahtstahlnetz als Füllung.
Der Brückenbelag besteht aus Holzbohlen in die jeweils ein Streifen mit rutschfester PU-Beschichtung eingelassen wurde.
17.05.2017

Die Fußgängerbrücke über die Morre im sL-System ist 18,3m lang, hat eine lichte Breite von 1,8m und wiegt 3,5to. Die gesamte Brücke inkl. der Plattformen und des Aluminium-Füllstabgeländers ist transparent in C-0 eloxiert, die Lauffläche PU-beschichtet (R12), Auflastung bis 0,5to.
08.05.2017

Die Fußgängerbrücke über den Saalbach im sL-mini-System ist 11m lang, hat eine lichte Breite von 2m bei einem Gewicht von 1,9to. Die Brücke mit Holz-Füllstabgeländer ist inklusive der Plattformen transparent (C0) eloxiert, die Lauffläche PU-beschichtet (R12). Gründung auf Schraubfundamenten.
19.01.2017

Die neue Fußgängerbrücke über die Morre im Ortsteil Hettigenbeuern im sL-System ist 14,4m lang, hat eine lichte Breite von 1,2m und wiegt 2to. Die Brücke ist inklusive der Plattformen und der Aluminium Füllstabgeländer transparent (C0) eloxiert, die Lauffläche PU-beschichtet (R12).
09.12.2016

Auch die 2. Fußgänger- und Radwegbrücke über den kleinen Bach im Ortsteil Bad Mingolsheim im R-System ist 6,8m lang, hat eine lichte Breite von 2m und ein Gewicht von 0,9to. Die gesamte Brücke inkl. der Füllstabgeländer und Plattformen ist in C0 eloxiert, die Lauffläche rutschfest PU-beschichtet (R12).
23.11.2016

Die geschweißte Fußgängerbrücke über den Bach la mortage ist 9,9m lang, bei einer lichten Breite von 1,5m und einem Gewicht von 1to. Die Brücke ist in RAL 5017 mit Graffityschutz lackiert, verfügt über Füllstabgeländer und eine rutschfest PU-beschichtete Lauffläche (R12).
29.10.2016

Die geschweißte Fußgänger- und Radwegbrücke über die Seeve ist 19,55m lang, hat eine lichte Breite von 3m und wiegt 4,5to. Die Brücke ist in RAL 6027 mit Graffityschutz lackiert, verfügt über Füllstabgeländer und eine rutschfest (R12) PU-beschichtete Lauffläche. Die Brücke kann mit Fahrzeugen mit bis 7,5 to befahren werden.
22.09.2016

Die Brücke über den Ölbach in Bochum im SL-System ist 18,3m lang, hat eine lichte Breite von 3m und wiegt 4to bei einer Auflastung von 3,5to. Die Brücke inklusive der Plattformen und Füllstabgeländer ist transparent in C-0 eloxiert, die Lauffläche rutschfest (R12) PU-beschichtet.
24.08.2016

Die neue Fußgängerbrücke im R-System ist 9m lang, hat eine lichte Breite von 3m und wiegt 3,5to. Die gesamte Brücke inkl. der Plattformen und Füllstabgeländer ist transparent (C0) eloxiert, die Lauffläche PU beschichtet (R12). Auflastung: 3,5to.
26.07.2016

Die neue Brücke über die Wern im L-System ist 21m lang und wiegt bei einer lichten Breite von 1,4m 3,5t. Die Brücke ist transparent (C-0) eloxiert, die Lauffläche rutschfest (R12) beschichtet an deren Unterseite ein 25m langes Leerrohr angebracht ist. Als Geländerverkleidung kommt Streckmetall zum Einsatz.
14.06.2016

Die neue Brücke im R-System über den Haisterbach in Buchen ist 5,6m lang bei einer lichten Breite von 1,8m und wiegt 0,9to.
Die Brücke und die Füllstabgeländer sind in C-0 eloxiert, die Lauffläche rutschfest PU-beschichtet (R12). Die Auflastung beträgt 0,5to.
01.03.2016

Die neue Fußgängerbrücke über den Mühlbach im Ortsteil Zimmerhof im R-System ist 8,5m lang, hat eine lichte Breite von 1,6m und wiegt 0,8to. Die gesamte Brücke inkl. Füllstabgeländer und Plattformen ist in C-0 eloxiert, die Lauffläche rutschfest (R12) PU-beschichtet.
15.12.2015

Die Fuß- und Radwegbrücke im SL-System mit Stich ist 27,5m lang, hat eine lichte Breite von 2,084m und wiegt 6,6to. Die gesamte Brücke inklusive der Aluminium-Füllstabgeländer ist transparent in C-0 eloxiert, die Lauffläche rutschfest PU-beschichtet (R12).
20.11.2015

Die Fußgängerbrücke über die Morre am Burghardt-Gymnasium im SL mini-System mit Stich ist 10m lang, hat eine lichte Breite von 1,8m und wiegt 1,6to. Die gesamte Brücke in Füllstabgeländer ist in C-0 (transparent) eloxiert, die Lauffläche rutschfest (R12) PU-beschichtet.
28.10.2015

Die neue Fußgängerbrücke im Ortsteil Grombach im R-System ist 4,6m lang, hat eine lichte Breite von 1,5m und wiegt 0,6to. Die Brücke inklusive der Füllstabgeländer ist transparent (C0) eloxiert, die Lauffläche PU-beschichtet (R12).
19.10.2015

Die neue Fußgängerbrücke am Friedhof im R-System ist 8,8m lang bei einer lichten Breite von 2m und einem Gewicht von 1,2to. Die gesamte Brücke inkl. der Aluminium-Füllstabgeländer ist transparent (C0) eloxiert, die Lauffläche rutschfest (R12) PU-beschichtet und mit Fahrzeugen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 2,5to befahrbar. Die Brücke wurde beidseitig auf Gehrung gefertigt.
24.09.2015

Die Fußgängerbrücke in sL-System mit Stich ist 11m lang, hat eine lichte Breite von 2,5m, wiegt 2,3to. und ist von Fahrzeugen mit bis zu 3,5to befahrbar.
Die gesamte Brücke ist transparent (C-0) eloxiert, die Lauffläche rutschfest (R13) PU beschichtet. Die Füllstabgeländer aus Holz sind auf einer Brückenseite um 1m verlängert.
17.07.2015

Nach 2011 und 2012 wurde am 17.07.2015 die dritte pml-Brücke in Zweibrücken über den Hornbach eingeschwenkt. Die neue Fußgängerbrücke mit Stich im SL-System ist 25m lang, hat eine lichte Breite von 2,5m und wiegt 4,5to. Die gesamte Brücke ist inklusive der Füllstabgeländer transparent (C-0) eloxiert, die Lauffläche PU (R13) beschichtet.
23.04.2015

Die neue Fuß - und Radwegbrücke über die Luppbode in Treseburg im SL-Mini-System ist 14,2m lang, hat eine lichte Breite von 2m und wiegt 2to. Die Brücke ist transparent (C-0) eloxiert und mit Füllstabgeländer ausgestattet. Die Lauffläche ist PU-beschichtet (R12).
17.12.2014

Die neue Fuß- und Radwegbrücke über die Schwarza im SL-System mit Stich ist 24m land, hat eine lichte Breite von 2,5m und wiegt 5,5to.
Die gesamte Brücke inkl. der Aluminiumfüllstabgeländer und der Plattformen ist in C-0 (transparent) eloxiert, die Lauffläche PU beschichtet (R12).
27.11.2014

Die neue Fuß- und Radwegbrücke über die Humme im Ortsteil Berkel im sL-System mit Stich ist 16,5m lang, hat eine lichte Breite von 2,5m und wiegt 3,5to.
Die Brücke ist inkl. der Füllstabgeländer und Plattformen in C-0 eloxiert, die Lauffläche PU-beschichtet (R12).
28.10.2014

Die Fußgängerbrücke über die Lieser im sL-System mit Stich ist 30,2m lang, hat eine lichte Breite von 2,5m und wiegt 8,4to.
Die gesamte "Lieserbrücke" ist inklusive der Aluminiumfüllstabgeländer in C-34 eloxiert, die Lauffläche ist PU-beschichtet (R12).
Durch das für die Länge geringe Gewicht der Brücke im Verhältnis zu anderen Materialien war es möglich, die Brücke ohne großen Aufwand durch die beengte Zufahrt an ihrem Bestimmungsort zu bringen.
09.10.2014

Die Fuß- und Radwegbrücke über die Steinlach im sL-System mit Stich, ist 14,3m lang, hat eine lichte Breite von 2m und wiegt 2to.
Die Brücke inklusive der Aluminiumfüllstabgeländer ist in C-0 eloxiert, die Lauffläche PU-beschichtet (R12).
16.09.2014

Die Fuß- und Radwegbrücke "Wackenmühle" über die Nied mit einer Auflastung von 6to im sL-System, ist 23,1m lang bei einer lichten Breite von 2m und wiegt 5to.
Die gesamte Brücke inklusive der Füllstabgeländer ist in C-33 eloxiert, die Lauffläche ist PU-beschichtet.

Zahlreiche Zuschauer machten es sich auf Klappstühlen gemütlich, während Medienvertreter berichteten.

Wochenspiegel 18.09.2014
SR-online 16.09.2014
04.09.2014

Die neue Fußgängerbrücke "Hüttenmühle" in Hillscheid im sL-System mit Stich ist 10,8m lang, hat eine lichte Breite von 1m und wiegt 1,5to.
Die Brücke ist inklusive des auf beiden Seiten um je 1m verlängerten Füllstabgeländers in C-34 eloxiert. Die Lauffläche ist PU-beschichtet (R13).

Das Einschwenken der Brücke musste von der Waldseite her vorgenommen werden und verlief, trotz schwieriger Verhältnisse aufgrund des Feuchtgebietes, problemlos.
31.07.2014

Die neue Fußgängerbrücke über die Wupper zwischen Solingen-Horn und Leichlingen im sL-System mit Stich ist 47m lang, hat eine lichte Breite von 2,5m und wiegt 13to.
Die Aluminiumbestandteile inkl. des PML-Füllstabgeländers sind in C-33 (Dunkelbraun) eloxiert. Die Brücke ist mit Leerrohren ausgestattet, die Lauffläche PU-beschichtet.

Die Brücke wurde unter reger Anteilnahme der Bevölkerung, Presse und lokaler Politiker eingeschwenkt. Endlich ist die beliebte Verbindung über die Wupper zwischen Solingen-Horn und Leichlingen wieder begehbar.
17.07.2014

Der Fußgängersteg im sL-System ist 12m lang, hat eine lichte Breite von 1,5m, ist eloxiert und mit einem Füllstabgeländer versehen.
24.06.2014

Die neue Fußgängerbrücke mit Stich über den Schüttelgraben in Waiblingen im sL-System hat eine Länge von 17,6m, eine lichte Breite von 2,5m und wiegt 3,5to. Die Brücke mit Füllstabgeländer wurde naturfarben eloxiert (C0), die Lauffläche ist PU-beschichtet.
04.06.2014

Die Füßgängerbrücke im L-System hat eine Länge von 13,52m, eine lichte Breite von 2,5m und wiegt 2,2to. Die Geländer sind mit Stahlseilen verkleidet, die Geländerbauteile in C0 eloxiert.
04.02.2014

Die Fuß- und Radwegbrücke im R-System am Rathaus in Wiesenbach ist 7,8m lang, 2,5m breit und wiegt 1,2to. Untergurte und Geländerbauteile sind im Farbton DB 703 beschichtet, die Plattformen im Farbton C-0 eloxiert. Die Lauffläche ist PU beschichtet, das Geländer im PML-System ausgeführt.
Der Steg überbrückt ein Gefälle und hat somit eine Neigung, welche im Lagerbereich durch winklig angeschweisste Lager ausgeglichen wird.
20.12.2013

Die 20,28m lange, 1,5m breite und 2,8to schwere Füßgängerbrücke im L-System verfügt über eine Stahlseil-Geländerverkleidung und eine PU-beschichtete Lauffläche. Auf Kundenwunsch wurde die Brücke nicht eloxiert.
29.10.2013

Der 6m lange Steg mit einer lichten Breite von 2m, als R-System Sonderkonstruktion, wurde an ein geneigtes Gelände mit unterschiedlich hohen Lagerauflagepunkten angepasst. Die Lauffläche ist PU-beschichtet. Der Steg kann mit Fahrzeugen mit bis zu 3,5to zulässigem Gesamtgewicht befahren werden.
13.10.2013

Die Bahnbrücke mit Stich, Berührschutz und Bahnerdungskonzept im sL-System hat eine Länge von 26,16m, eine lichte Breite von 2,65m und wiegt 6to. Die Brücke inklusive Füllstabgeländer ist komplett eloxiert, die Lauffläche PU-beschichtet.
16.08.2013

Teilsanierung des Stegs mit PU-beschichteter Lauffläche unter Erhalt der vorhandenen Holztragekonstruktion.
08.08.2013

Die neue Fußgängerbrücke am Kleintierzüchterverein im R-System ist 8m lang, 1,5m breit und hat ein Gewicht von 1,5to. Die in Natur eloxierte Brücke mit Füllstabgeländer und einer PU-beschichteten Lauffläche steht auf Aluminiumstützen.
19.07.2013

Die in Natur eloxierte Fußgängerbrücke im sL-System an der Saarbahnhaltestelle Kirschhof, ist 22m lang, 2,5m breit und hat ein Gewicht von 5,5to. Die mit Füllstabgeländern ausgestattete Brücke, verfügt über eine PU-beschichtete Lauffläche und kann von Dienstfahrzeugen mit einem zulässigem Gesamtgewicht von 5,5to befahren werden.
27.06.2013

Die Fußgängerbrücke im L-System hat eine Länge von 13m, eine Breite von 2,5m und ein Gewicht von 2,2to.
Die Brücke ist in Natur eloxiert, das Geländer mit Füllstäben verkleidet, die Lauffläche PU beschichtet. Die Brücke kann mit Dienstfahrzeugen von bis 3,6to zulässigem Gesamtgewicht befahren werden.
24.05.2013

Fußgängerbrücke über den Feldlohkanal in Ampfing, Bayern. Die 29,6m lange Brücke hat eine lichte Breite von 2m und ein Gewicht von nur 8 to. Die gesamte, mit einem Stich versehene Brücke inklusive des Flügel-Füllstabgeländers ist eloxiert und geerdet.Zur Feier gab der Bürgermeiste eine Runde Leberkäs-Semmeln an alle aus.
22.03.2013

Die 17,17m lange Füßgängerbrücke im L-System hat eine lichte Breite von 2m und wiegt 2,15to. Die Brücke mit Füllstabgeländer ist eloxiert, die Lauffläche rutschfest mit PU beschichtet.

Die Brücke wurde unter den Augen des Sendener Bürgermeisters sowie zahlreicher Anwohner und Pressevertreter innerhalb von 10 min vom LKW auf die Fundamente eingehoben.

Nach dem Einschwenken und einer kleinen Dankesrede des Bürgermeisters auf alle Projektbeteiligten wurden die Restarbeiten innerhalb von 2 Stunden erledigt und die Brücke zur Nutzung an die Stadt Senden übergeben.
05.03.2013

Der Aussichtsturm mit einer Höhe von 23,5 m, hat ein Grundmaß von ca. 4x5m und ein Gewicht von 10,9 to. Die Füllstabgeländer sind eloxiert. Die Treppen mit QualiGrip-Lauffläche führen auf die oberste Aussichtsplattform in einer Höhe von 20,4m, über der sich ein Trapezblechpultdach erstreckt.
17.12.2012

Die Fußgängerbrücke mit einem Gewicht von nur 2,1to im sL-System ist 12,2m lang, hat eine lichte Breite von 2,5m, ist mit Füllstabgeländer und einer rutschfesten PU-Beschichtung ausgestattet. Die gesamte Brücke ist eloxiert.
30.11.2012

Die komplett eloxierte Fußgängerbrücke an der Realschule Kuppenheim hat eine Länge von 11m und eine lichte Breite von 2,5m. Sie verfügt über ein Aluminiumfüllstabgeländer und einen rutschfesten, PU-beschichteten Gehbelag aus Aluminiumhohlfachplatten.
21.09.2012

Die Radbrücke mit Füllstabgeländer und einer Auflastung von 5 to, hat eine Länge von 11,3 m und eine lichte Breite von 2,5 m. Ein Gitterrostbelag bildet die Lauffläche.
10.08.2012

Fuß- und Radwegbrücke über die Eisenbahnlinie in 66299 Friedrichsthal (Saarland) 12-2943
sL-System, Länge: 44,80 m, lichte Breite: 2,50m.

Die eloxierte Brücke besteht aus zwei Teilen, hat eine Geländerverkleidung aus Füllstäben und verfügt über einen Berührungsschutz mit Makrolonverglasung. Er verhindert, dass Passanten die elektrischen Leitungen berühren können.

Die Brücke wurde am Morgen des 09.08.2012 unter Anwesenheit des Bürgermeisters sowie Mitarbeitern des Bauamtes und Vertretern des Stadtrates eingeschwenkt.

Nach erfolgreichem Versetzen der Brücke auf die neuen Widerlager, lud dann das Gemeindeoberhaupt, Bürgermeister Rolf Schultheis, auf der Baustelle zum Sektumtrunk ein.
Der alte und marode Baukörper musste entfernt und neue Brückenauflager geschaffen werden. Fachleute ermittelten, dass eine Sanierung des Komplexes wesentlich teurer als die jetzige Lösung gekommen wäre. So entschied man die alte Brücke komplett abzureißen und durch eine moderne von der Firma Peter Maier Leichtbau aus Singen gefertigte Alu-Konstruktion zu ersetzen.
04.11.2011

Pedestrian bridge over Hornbach at Zweibrücken (RP) 11-2811
sL-System, length: 22m, clear width: 2.50m. The balustrade is natural anodized and has a stainless steel rope cover with blade railing.

The arrival of the bridge was long awaited.
It was opened on the morning of 3 November 2011 to the applause of the population and in the presence of the local press. The existing bridge had been torn down at the end of 2010 and had been much used.
Now the residents can finally cross the river again without having to make long detours to go shopping, etc.
09.05.2011

Am letzten Wochenende (07.- 08.05.2011) hat pml erfolgreich an der Leistungsschau der Interessengemeinschaft Singen-Süd teilgenommen.
Zahlreiche interessierte Besucher aus der Region und von außerhalb nutzten die Gelegenheit sich vom Leistungsangebot der pml GmbH vor Ort zu überzeugen.
Als besonderes Highlight war eine echte pml-Aluminium-Brücke vor Ort zugänglich, über welche die Besucher das Messezelt betreten konnten.
Am Stand selbst wurden dann alle Fragen zu den Geschäftsbereichen Brückenbau und LKW-Ladebordwände von den anwesenden pml-Mitarbeitern fachkundig beantwortet.
26.05.2010

The bridge is designed in two parts with an overall length of 40.45m and a width of 2m. The tread is covered with PU, the guardrails are anodised and covered with filled rods.
12.05.2010

The guardrails are anodised (C0) and covered with steal cables. The tread is covered with PU. Gas and water pipes are attached at the bridge.
17.09.2009

Knapp 700 Meter Brücken in 5 Ländern: das ist die Bilanz des ersten Halbjahres 2009 der Firma pml. Damit hat die pml GmbH ihre Prognosen weit übertroffen.

Bereits 30 Projekte konnten während dieser Periode in die Realität umgesetzt werden - teilweise aus Aufträgen des Vorjahres, teilweise aus im laufenden Jahr erhaltenen Aufträgen.

Durch die gründliche Vorarbeit hat die Firma pml mittlerweile einen solchen Bekanntheitsgrad erreicht, dass sich Gemeinden oder Kommunen, die konkreten Bedarf an Fußgänger- und Radfahrerbrücken haben, immer öfter direkt an uns wenden.

Dank der großen Flexibilität und Fachkompetenz unserer Mitarbeiter ließen sich die Entscheider von unserem Konzept der Aluminiumbrücken - wartungsfrei, geringes Gewicht, überzeugende optische Wirkung, maximale Anpassungsfähigkeit und die wirtschaftlich und ökologisch sinnvollste Lösung – überzeugen. Dies beweisen die zahlreichen Ausschreibungen für Fußgänger Brücken, die mittlerweile konkret auf den Werkstoff Aluminium hin ausgerichtet sind.

Mit unseren erfahrenen und motivierten Mitarbeitern schaffen wir es sowohl in der Planungsphase, als auch später, während der Produktion und anschließend in der Endmontage ein Produkt zu fertigen, das härtesten Ansprüchen genügt und sich darüber hinaus auch noch optisch äußerst ansprechend präsentiert.

Die Tatsache, dass wir unsere Brücken mit einer prüffähigen Statik versehen, gibt den Kommunen zusätzliche Sicherheit.

Unsere Brücken werden entweder im Werk montiert und direkt auf die Baustellen transportiert oder, wenn deren Größe einen Transport nicht zulässt, aus vorproduzierten Bauteilen an Ort und Stelle installiert.

Unsere Präsenz

Neben dem inländischen Markt, ist Frankreich unser wichtigster Auslandsmarkt. Mit der gleichen Sorgfalt betreut, ergeben sich immer mehr konkrete Projekte, die von Anfang an in enger Zusammenarbeit mit den planenden Ingenieur-Büros vor Ort geplant und ausgeführt werden.

Besonders freut uns die Tatsache, dass wir auch in weiteren Ländern erste Erfolge vorweisen können.

Australien wird dank der engagierten Mitarbeiter im pml Büro in Perth zunehmend zu einem wichtigen Markt. Dabei arbeiten wir eng mit der australischen Firma Landmark zusammen, die ebenfalls seit vielen Jahren erfolgreich im Brückenbau aktiv ist, und mit deren Erfahrung im australischen Markt wir die australischen Projekte erfolgreich abwickeln.

In Italien zeigen sich in Zusammenarbeit mit Aluscalae, unserem italienischen Partner ebenfalls die ersten Erfolge, so dass wir sicher sind, dass wir noch mit weiteren Aufträgen in diesem Jahr rechnen können.

In China wurden in diesem Jahr zwei weitere Brücken in Lingang, einer Vorstadt von Shanghai gebaut. In China steht auch die weltweit größte zusammenhängende Aluminium-Brückenkonstruktion mit mehr als 2400 m² Fläche, die von uns in Peking errichtet wurde.

Anerkennung im Mittelstand

Ende Juni wurde ein weiteres Kapitel unserer Erfolgsstory geöffnet: Die Firma pml erhielt für ihr herausragendes Innovationsmanagement das Gütesiegel „Top 100“ und gehört nun zu den 100 innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand.
06.07.2009


09.06.2009


08.04.2009


09.03.2009


10.02.2009

pml was present on the fair URBEST in Metz which his own stand. On beginning of February pml was also present on the fair MADE in Milan with a joint stand with his Italian representation ALUSCALAE.
The principal theme of the fair was the infrastructure oh the communes, because also in this countries infrastructural packages has been applied.
31.12.2008

At the end of an already very pleasant year for our bridge division, our executive director in China, Mr. Ingo Sander, can sign a further contract for two big B-System bridges for the city of Ligang.
Both bridges have a span length of 45 meters and a width of 4.5 meters.
The overall amount is about 1 million €. The completion date is projected for the middle of the year 2009.

Congratulations for these great success to our staff in China!
23.10.2008


07.10.2008

By the end of the 3rd Quarter pml has successfully developed the sector of pedestrian and bicycle bridges.

Until the end of September 24 bridges with a total length of more than 550m could be booked as an order.

Much more projects are in the offer or discussion period what is promising more success in this year.

Especially we were happy about the entrance in the Australian market, where end of September we get our first important order for a boardwalk over a protected dune area.
04.08.2008

Mr. Ingo Sander has adopted the position of the director until 1. July 2008. Mr. Sander is not only featured by his 12-years sales experience in China, but rather his great successes in the foundation and development of production facilities and Joint Ventures. So far Mr. Sander was the managing director for the Weidmüller-group and for INOVAN (Tianjin) Contact Technology Co., Ltd in China. The management of the pml-group wishes him all the best and good luck.
19.06.2008

Veszpém. The 1st pml-aluminium-bridge in Hungary was installed without any problems. It is placed on gabions, has a steel cable facing. Length: 13.5 m, width: 2m.
29.05.2008


01.05.2008


01.03.2008


13.02.2008

Together with Aluscalae our Italian business partner, we were exhibitor at Milano Architettura Design Edilizione (MADE). It is the most important trade show in Italy for urban development. The fair opened exclusively for experts in the field. On our stand we had a lot of contacts who wanted to know more about our bridges.
01.02.2008


23.01.2008


03.12.2007

Loknath Rao, our representative and member of staff in India, together with our Sales Manager/Bridges, Mr Günther Wietzorek, on the occasion of the signing of the contract for our branch office pml Aluminium Constructions based in Mumbai. Since the beginning of December, our office in India is in operation. We wish Mr. Loknath Rao good luck in his endeavours.

pml Aluminum Constructions Pvt. Ltd.
434, Hind Rajasthan Bldg.,
D. Phalke Road,
Mumbai - 400014
India


01.11.2007


01.10.2007


01.09.2007

pml was an exhibitor for the first time at the important trade fair for infrastructure in Australia. IPWEA is extremely popular and is only visited by trade personnel.The visitors were engineers and representatives from all the Australian municipalities. Visitors from Tasmania and New Zealand were also present in large numbers. The advantages of our aluminum bridges were recognized at once, and pml is anticipating substantial impetus, resulting from visitor inquiries.

IPWEA

04.08.2007


01.08.2007


23.07.2007


01.07.2007


08.06.2007

Before the contract award the municipal building commission of the district Xidan had aluminium bridges tested most carefully which were comparable to those from PML. The static load tests with filled sandbags were rather unusual in this connection.

At the inauguration ceremony of the Hungarian production facilities, Mr Seussler, partner and managing director of pml, could announce the largest individual order for bridges in the history of pml: four bridges near the Forbidden City with a volume of 5.5 billion Euros.

Minimum maintenance costs and short installation time convinced the Chinese customers

According to Helmut Güsten, Managing Director of pml China, the bridges will be built in the middle of the tourist centre along the North Xidan Avenue, a very busy main road, approximately 800 metres away from the main entrance to the Forbidden City, and are scheduled to be completed by spring 2008.

Thanks to the first two aluminium bridges in Asia, which pml had built in the million-resident metropolis Hangzhou, and the great public interest – newspapers and radio stations from several countries reported on the construction –, pml also caught the attention of the city fathers of Bejing.
Main arguments here included the short installation time, quick swivelling-in on site, which ensures that obstruction in traffic flow is kept at a minimum, and the fact that the bridges are almost maintenance-free.

The Beijing General Municipal Engineering Design & Research Institute (BMEDI) will plan and supervise the project. Prior to the awarding of the contract, the customer, which is the municipal building commission of the Xidan district, arranged for extensive tests of comparable pml aluminium bridges. The tests were stricter and the requirements even higher than in Europe.

The four bridges for Bejing will have a span of between 15 and 40 metres and will be between three and eight metres wide. And this is a new record for pml bridges: until now, the maximum width had been four metres. Close to the Bank of China, which was designed by international star architect Mingleoh Pei from New York, the pml aluminium bridge will replace an only a few years old, but already rusty steel bridge.

Assembly of the bridges is to start in July. In spring 2008, the first pedestrian will then walk across the structures.

01.06.2007


01.04.2007


01.03.2007


01.03.2007


01.02.2007


01.02.2007


01.01.2007


17.10.2006

Photograph: Signing of contract
26.09.2006


25.05.2006

A breakthrough was made on the rapidly growing Chinese market with the first order in Hangzhou/China. According to the Managing Director of pml Ltd. China, Mr Helmut Güsten, the basic data of the initial order are as follows: Comprising a main bridge with a length of 40.38 m and a clear width of 3.5 m and four side bridges with lengths between 15.7 m and 27.1 m and a clear width of 3.2 m, the entire length of the bridge structure is 124 m. The bridge surface is 412 sqm. The walking surface is coated with polyurethane, double escalators provide access at the four side arms. Date of completion is 18 November 2006.
13.05.2006

Joint new construction of the company building of pml GmbH, which operates in Hungary under the company name QualiEstate 2005 Bt. (qe), and QualiPlast GmbH. The laying of the foundation stone.
05.04.2006

Trough bridge with parabolic camber, 2006 length: 25m, clear width: 2.5m, B system. The guardrails are covered with cable ropes.
11.12.2005

Trough bridge from the staff parking lot over the L361 national road to the factory premises, 2005.

Length: 32m, clear width: 1.8m, B system. The guardrails are anodised and covered with cable ropes. On both sides, the bridge has descending stairs, also 1.8 m wide. The lights will be mounted by the customer subsequently.


06.05.2005

Chambéry, France
28.11.2018

Die Fußgängerbrücke in der Rue de la Marne im System:SL-mini hat eine Länge von 17,85 m, eine Lichte Breite von 1,40 m und wiegt 2,5to Die Brücke mit Füllstabgeländer ist mit Ausnahme der Plattform in C34 eloxiert und verfügt über ein Alu-Leerrohr, die Lauffläche ist rutschfest (R12) PU beschichtet.
23.10.2018

Die Fuß- und Radwegbrücke (Pylonenbrücke) zwischen Metzdorf (D) und Moersdorf (LUX) im System SL hat eine Länge von 66m, eine Lichte Breite von 3m, wiegt 19to und hat eine Auflastung von 12 to. Die gesamte Brücke ist farbig in C34 eloxiert und auf ZTV-Ing Lagern gelagert. Die Füllstabgeländer mit einer Geländerhöhe von 1,30 m sind verlängert und verfügen über eine Beleuchtung, die Lauffläche ist nach rutschfest nach ZTV-Ing PU beschichtet (R12).
11.10.2018

Der Fußgängersteg im Stadtteil Unterwurmbach im System SL-Mini mit einer Länge von 10,90 m und einer Lichte Breite von 1,50m, wiegt 1,7 to. Die Brücke ist mit Ausnahme der Plattformen in C35 eloxiert, die Geländer mit einer Höhe von 1,21 m sind mit Douglasienholz verkleidet.
15.06.2018

Die geschweißte Fußgängerbrücke „Voith-Steg“ zwischen Mühlstraße und Kronenstraße bestehend aus 2 Teilen mit einer Gesamtlänge von 31,10 m und einer Lichten Breite von 1,60 m kann bis 0,5 to belastet werden und wiegt 4to. Die Füllstabgeländer sind in RAL 9006 (Weißaluminium) lackiert und verfügt über eine Geländerverlängerung, An der Seite der Brücke befinden sich Leerrohre. Die Lauffläche ist rutschfest PU beschichtet (R12).
09.05.2018

Die neue Brücke in Fontoy im System SL-Mini hat eine Länge von 15m, eine Lichte Breite von 1,80m und wiegt 2,2to. Belastung bis 5kN/qm. Die Brücke inklusive der Füllstabgeländer ist mit Ausnahme der Plattformen in C31 eloxiert und ist mit einer PU (R12) rutschfest beschichteten Lauffläche (R12) und Rohrhalterungen ausgestattet.
25.04.2018

Die zwei baugleichen Radwegbrücken in Spetzerfehn (Wiesmoor Kreisstraße K136 km 6,280 und km 6,665) im System SL-Mini haben jeweils eine Länge von 11,75 m, eine Lichte Breite von 2,50 m und wiegen jeweils 2,1 to. Die geerdeten Brücken inklusive der Füllstabgeländer sind in C0 eloxiert und mit einer rutschfest PU beschichteten Lauffläche (R12) ausgestattet.
15.03.2018

Die Brücke im Lönsweg in Schorndorf Miedelsbach im System R hat eine Länge von 9,00 m, eine Lichte Breite von 1,40 m und wiegt 1,2 to. Die sichtbaren Brückenteile inklusive der Füllstabgeländer sind in C0 eloxiert, die Lauffläche rutschfest PU beschichtet (R12).
09.02.2018

Die geschweißte Rad- und Gehwegbrücke über die Seeve in Seevetal hat eine Länge von 14,20 m, eine Lichte Breite von 2,50 m und wiegt 1,8 to. Die gesamte Brücke inklusive der Füllstabgeländer ist in RAL 6005 lackiert. Die Lauffläche besteht aus einem Holzbelag aus Lärchenholz.
28.11.2017

Die geschweißte Fußgängerbrücke über die Hache in Weyhe hat eine Länge von 12,50 m, eine Lichte Breite von 2,00 m und wiegt ca. 2,1 to. Die Lochblechgeländer sind verlängert und ebenso wie der Rest der Brücke in DB 701 lackiert. Die Lauffläche ist rutschfest PU beschichtet (R13).
23.11.2017

Die Brücke in der Pfarrgasse in Bobritzsch-Hilbersdorf im SL mini System ist 11,90 m lang, hat eine Lichte Breite von 1,50 m und wiegt 1,7 to. Die Brücke mit Füllstabgeländer und Plattformen ist in C0 eloxiert, die Lauffläche ist rutschfest PU beschichtet (R13).
03.11.2017

Die Fuß- und Radwegbrücke bei der Bundesstraße B22 in Reupelsdorf im SL System ist 14,16 m lang, hat eine Lichte Breite von 3,00 m und wiegt 3,6 to. Die Brücke mit Füllstabgeländer und Plattformen ist in C0 eloxiert, die Lauffläche ist rutschfest PU beschichtet (R12).
27.09.2017

Die geschweißte Brücke in der Murrgasse in Remchingen hat eine Länge von 10,18 m, eine Lichte Breite von 1,55 m und wiegt ca. 1,5 to. Die Brücke inklusive der Füllstabgeländer ist in DB 703 lackiert. Die Lauffläche ist rutschfest PU beschichtet (R13).
31.08.2017

Die zwei geschweißten Brücken bei der Kreisstraße FFB 1 in Maisach sind in RAL 7035 lackiert. Die Geländerverkleidung sowie der Belag der Lauffläche bestehen aus Lärchenholz.
Die 1. Brücke hat eine Länge von 10,60 m und eine Lichte Breite von 2,50 m, die 2. Brücke hat eine Länge von 14,60 m und eine Lichte Breite von 2,50 m jeweils bei einer Auflastung von 3,0 to.
23.08.2017

Die Brücke in der Hindenburgallee in Bad Malente-Gremsmühlen im System SL hat eine Länge von 21,70 m und eine Lichte Breite von 2,50 m bei einem Gewicht von 4,5 to. Die sichtbaren Brückenteile inklusive der Füllstabgeländer sind in C0 eloxiert. Die Lauffläche ist rutschfest PU beschichtet (R13).
18.07.2017

Die Fußgängerbrücke über den Freitagsgraben (ehemals Hotel Regina) in Celle im geschweißten System ist 8,5m lang, hat eine lichte Breite von 1,8m und wiegt 1t.
Die komplette Brücke inklusive der Füllstabgeländer ist in RAL 6013 pulverbeschichtet, die Lauffläche PU-beschichtet (R12).
Auf einer Seite wurden Geländerverlängerungen mit jeweils 2 m angebracht.
16.05.2017

Die Fußgängerbrücke über die Fluthamel im sL-System ist 24,8m lang, hat eine lichte Breite von 2,5m bei einem Gewicht von 3,5to. Die Brücke ist inklusive der Plattformen und der Aluminium Füllstabgeländer transparent (C0) eloxiert, die Lauffläche PU-beschichtet (R12). Auflastung bis 3,5 to.
03.05.2017

Die geschweißte Fußgängerbrücke "Entengassensteg" besteht aus 3 Einzelbrücken mit einer Länge von jeweils 12m, einer Breite von 2,5m und einem Gewicht von 1,8to je Einzelbrücke. Die Einzelbrücken wurden komplett montiert zur Baustelle transportiert und dort zusammengefügt. Die Brücke auf Durchlaufträgern mit Holz-Füllstabgeländer ist in DB 702 lackiert, die Lauffläche PU-beschichtet (R13).
17.01.2017


01.12.2016

Die geschweißte Fußgängerbrücke über die Große Laber ist 28,5m lang, hat eine lichte Breite von 2,5m und wiegt 5to. Die Brücke ist in RAL 7032 lackiert, verfügt über Füllstabgeländer mit Edelstahlhandlauf und eine rutschfest (R13) PU-beschichtete Lauffläche. Die Brücke kann mit Fahrzeugen mit bis 7,5 to befahren werden.
17.11.2016

Die Brücke über den Mühlbach im sL-System ist 17,2m lang, hat eine lichte Breite von 2m und wiegt 2,9to. Die komplette Brücke inkl. der Füllstabgeländer ist transparent in C-0 eloxiert, die Lauffläche rutschfest (R12) PU-beschichtet.
30.09.2016

Die Fußgängerbrücke über die Steinlach im SL-System ist 26,4m lang, hat eine lichte Breite von 3m und wiegt 7,3to. Die Brücke inkl. Plattformen ist in C-35 eloxiert und ist mit 2 Leerrohren für Beleuchtungskabel ausgestattet. Das Stahlfüllstabgeländer ist verzinkt die Lauffläche rutschfest (R12) PU-beschichtet. Die Brücke kann mit Fahrzeugen mit bis 1,5to befahren werden.
17.09.2016

Die Brücke über die Bahn in der Hermesstraße im SL-System ist 20,3m lang, hat eine lichte Breite von 3m wiegt diese 5,4to. Ebenso wie die 1. Brücke ist die gesamte Brücke inklusive der Plattformen und des Füllstabgeländers in C-34 eloxiert.
Als Berührschutz zu den Oberleitungen wurden auf beiden Seiten jeweils ein horizontaler Schutz aus Wellblech installiert.
Auch diese Brücke wurde, um den Bahnbetrieb möglichst wenig zu beeinflussen, nachts montiert.
16.08.2016

Die neue Fußgängerbrücke im R-System ist 9m lang, hat eine lichte Breite von 1,7m und wiegt 2to. Die gesamte Brücke inkl. der Plattformen und Füllstabgeländer ist transparent (C0) eloxiert, die Lauffläche PU beschichtet (R12).
12.07.2016

Die Brücke über den Leimbach im SL-System ist 21,7m lang hat eine lichte Breite von 2,5m und wiegt 4,5to. Die Brücke inkl. der Füllstabgeländer ist in C-33 eloxiert, die Lauffläche rutschfest PU beschichtet (R12).
27.04.2016

Die Brücke im sL System über die Murg (Schillerbrücke) in Gaggenau, besteht aus 5 Einzelbrücken mit je 20m Länge und einer lichten Breite von 3m. Die Einzelbrücken wurden komplett montiert zur Baustelle transportiert und dort zusammengefügt. Das Gesamtgewicht beträgt 22to.
Die gesamte Brücke inkl. der Füllstabgeländer ist transparent (C-0) eloxiert, die Lauffläche PU-beschichtet (R12) und hat eine Auflastung bis 3to.
23.12.2015

Die Fuß- und Radwegbrücke im Ortsteil Kürzell im SL-System mit Stich ist 15,3m lang, hat eine lichte Breite von 3,2m und wiegt 4,2to. Die gesamte Brücke inklusive der Aluminiumfüllstabgeländer ist in C-0 eloxiert, die Lauffläche rutschfest PU-beschichtet (R12).
01.12.2015

Die Fußgängerbrücke über den Ellenbach im R-System ist 9m lang, hat eine lichte Breite von 2,5m und wiegt 1,6to. Die gesamte Brücke inklusive der Aluminiumfüllstabgeländer und Plattformen ist in C-0 eloxiert, die Lauffläche rutschfest PU-beschichtet (R12).
19.11.2015

Die neue Fußgängerbrücke über den Mühlgraben an der Untermühle im sL-mini-System ist 12,6m lang, hat eine lichte Breite von 1,15m und wiegt 1,8to. Die Brücke inkl. Plattformen und Füllstabgeländer ist transparent (C-0) eloxiert, die Lauffläche PU-beschichtet (R12).
20.10.2015

Die vorhandenen Holzbohlen wurden entfernt und durch einen 50mm starkes Aluminium ersetzt. Die PU-Beschichtung (R12) wurde vor Ort aufgetragen.
13.10.2015

Die neue Fußgängerbrücke am Ufer der Talsperre im SL-System mit Stich ist 19,1m lang, hat eine lichte Breite von 2,5m und wiegt 4,1to. Die transparent eloxierte Brücke mit Füllstabgeländer und PU-beschichteter Lauffläche (R12) bildet einen Teil des neuen Promenadenwegs. Sie kann mit Fahrzeugen von bis zu 3,5to zulässigem Gesamtgewicht befahren werden.
Da sich die Baustelle in einem Waldstück befindet, konnte sie nicht direkt mit dem LKW angefahren werden. Als Transportfahrzeuge für das letzte Stück wurden ein Pritschen-LKW und ein Raupenbagger eingesetzt.
08.08.2015

Die neue Brücke im sL mini-System ist 11,3m lang, hat eine lichte Breite von 1,9m bei einem Gewicht von 2to. Die gesamte Brücke inklusive Aluminium-Füllstabgeländer ist transparent (C-0) eloxiert, die Lauffläche rutschfest PU beschichtet (R12).
01.07.2015

Die 48m lange Rad- und Gehwegbrücke im System B über die A5 bei Offenburg zwischen Kippenheimweiler und Nonnenweiler mit einer lichten Breite von 3m ist mit Dienstfahrzeugen bis zu 7,5 to befahrbar.
Die komplette Fachwerktrogbrücke inklusive der Füllstabgeländer ist farblos (C-0) eloxiert, die Lauffläche rutschfest PU beschichtet (R12). Das Gesamtgewicht beträgt 32 to.

Brücke über die A5: Leichte, wartungsfreie Aluminiumkonstruktion komplettiert Radwegenetz zwischen Lahr und Schwanau im Ortenaukreis

Um die letzte Lücke der Radwegverbindung entlang der Kreisstraße 5342 zwischen Lahr und Schwanau zu schließen und bei Kippenheimweiler die A5 zu überqueren, haben die Verantwortlichen des Landkreises und der beteiligten Gemeinden den Bau einer neuen Rad- und Gehwegbrücke in Auftrag gegeben. Die Konstruktion sollte leicht und freischwebend sein, um sie, im Falle eines Autobahnausbaus, problemlos ab- und an anderer Stelle wieder aufbauen zu können. Die Wahl fiel schließlich auf ein Aluminium-Modell des Singener Spezialisten Peter Maier Leichtbau (PML) GmbH, das aufgrund seiner Eloxierung zudem nahezu wartungsfrei ist. Dieses wurde komplett in der Nähe des vorgesehenen Standorts vormontiert, da aufgrund der Bauhöhe von 4,40 m ein Transport mit dem LKW vom Werk zur Baustelle nicht möglich gewesen wäre.
Weiterlesen...

20.04.2015

Die Fußgängerbrücke über die Aach im R-System ist 7m lang, hat eine lichte Breite von 1,5m und wiegt 0,95to. Die Brücke ist inkl. der Füllstabgeländer transparent eloxiert (C-0), die Lauffläche rutschfest PU-beschichtet (R12).
12.12.2014

Die neue Fuß- und Radwegbrücke über den Allerbach im R-System ist 5m lang, bei einer lichten Breite von 1,5m und einem Gewicht von 1 to.
Die gesamte Brücke inkl. der Aluminiumfüllstabgeländer und der Plattformen ist in C-0 (transparent) eloxiert, die Lauffläche PU beschichtet (R12).
12.11.2014

Die Fußgängerbrücke über die Gutach im sL-System ist 23m lang, hat eine lichte Breite von 2,3m, wiegt 6,1to und kann von Fahrzeugen mit einem zulässigem Gesamtgewicht von maximal 7,5to befahren werden.
Die gesamte Brücke inklusive der Füllstabgeländer ist in C-33 eloxiert, die Lauffläche PU-beschichtet (R12) und beidseitig mit Schrammborden versehen.
15.10.2014

Auf dem vorhandenen 6,6m langen und 3m breiten Steg wurde die Lauffläche durch im pml-Werk vorgefertigte, PU-beschichtete (R12) Aluminiumplattformen ersetzt.
01.10.2014


11.09.2014

Die 10,6m lange und 2,0m breite Fußgängerbrücke mit Stich im sL-System wiegt 1,9to und ist komplett eloxiert: die Plattformen in C-0, der Rest der Brücke inklusive des Füllstabgeländers in C-33. die Lauffläche ist PU-beschichtet (R12).
25.08.2014

Die neue Fußgängerbrücke über den Goldbach (neben Breuninger-Land) im sL-System mit Stich ist 11,6m lang, hat eine lichte Breite von 1,8m und wiegt 2,2to.
Die Aluminiumbestandteile der Brücke sind in C0 (natur) eloxiert, die Lauffläche PU-beschichtet (R12). Als Geländerverkleidung findet ein Füllstabgeländer aus Holz Verwendung.
31.07.2014

Die Fußgängerbrücke "Hinteres Täle" in Bad Teinach im R-System ist 8,7m lang und hat eine lichte Breite von 1,0m. Die Lauffläche ist rutschfest mit PU-beschichtet (R12).

Aufgrund ihres geringen Gewichts von nur 700kg ist eine derartige Brücke auch für unzugängliche Gebiete ideal. Der umgebende Wald bleibt nahezu unberührt.
Dank der Eloxierung der Brücke inkl. Füllstabgeländer in C-33 (braun) fügt sie sich zudem hervorragend in die Umgebung ein und während die permanente Feuchtigkeit in Waldgebieten Brücken aus anderen Materialien schnell zusetzt, ist die pml-Aluminiumbrücke witterungsunempfindlich.
30.06.2014

Die Füßgängerbrücke im L-System hat eine Länge von 21,97m, eine lichte Breite von 1,4m und wiegt 2,7to. Die Geländer sind mit Stahlseilen verkleidet, die Geländerbauteile in C33 eloxiert.
20.06.2014

Die Fuß- und Radwegbrücke über die Eyach in Balingen im sL-System mit Stich ist 52m lang, hat eine lichte Breite von 2,5m und wiegt 13to. Die Lauffläche ist PU beschichtet, die Aluminiumbauteile der Brücke inklusive des Füllstabgeländers in C33 eloxiert.
15.04.2014

Die Fuß- und Radwegbrücke über die Rems in Böbingen (Ostalbkreis) im sL-System ist 15,5m lang und 3m breit. Die 2,7to leichte Brücke mit einer Auflastung von 5to ist transparent eloxiert. Die Geländer sind mit Holz verkleidet, die Lauffläche ist PU beschichtet. Die Brücke wurde im Beisein von Hr. Bürgermeister Jürgen Stempfle montiert.
28.01.2014

Die neue Brücke mit einer Länge von 23,7m, einer lichten Breite von 2,5m und einem Gesamtgewicht von 3,6to ist vollständig im Farbton C-33 eloxiert. Der Gehbelag des sL-Systems mit leichtem Stich und Füllstabgeländer wurde speziell zur Nutzung durch Pferde verstärkt ausgelegt.
29.11.2013

Die Fußgängerbrücke mit Stich im sL-System hat eine Länge von 20,2m und eine lichte Breite von 1,9m bei einem Gesamtgewicht von 2,8to. Das Füllstabgeländer verfügt über einen separaten Handlauf, die Lauffläche ist PU-beschichtet. Die komplette Brücke inklusive der Geländer ist eloxiert.
23.10.2013

Die Brücke mit Stich im sL-System hat einer Länge von 24,1m, eine lichte Breite von 3,05m und ein Gesamtgewicht von 5,8to. Die Brücke inklusive Füllstabgeländer und Steg ist komplett eloxiert und kann von Räumfahrzeugen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von maximal 4,5to befahren werden.
26.09.2013

Die Fußgängerbrücke im L-System ist 13,5m lang und hat eine lichte Breite von 1,4m. Stahlseilgeländer und Fachwerk sind in C-33 eloxiert.
09.08.2013

Die Fußgängerbrücke im R-System ist 8,2m lang, 1,75m breit und hat ein Gewicht von 1,7to. Unter der in Natur eloxierten Brücke mit Füllstabgeländer und PU-beschichteter Lauffläche, sind 3 Leerrohre angebracht.
07.08.2013

Die PML GmbH ist seit Juni 2013 auch gemäß DIN EN 1090-1:2012 für tragende Aluminiumbauteile bis EXC_3 zertifiziert.
18.07.2013

Die neue Fußgängerbrücke im sL-System an der Saarbahnhaltestelle Landsweiler hat eine Länge von 40m, bestehend aus zwei 20m langen Teilbrücken. Die Breite beträgt 2,5m das Gewicht der Brücke 10to. Die Lauffläche ist PU beschichtet. Auf beiden Seiten der in Natur eloxierten Füllstabgeländer, findet man den in Blau gehaltenen Schriftzug SAARBAHN. Dienstfahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 7,5to können die Brücke befahren.
06.06.2013


25.04.2013

Die 23,2m lange Brücke hat eine lichte Breite von 1,5m und ein Gewicht von 3,6to. Die aus zwei Teilen bestehende Brücke im R-System verfügt über einen TRIMAX-Bodenbelag und eloxierte Füllstabgeländer.
18.03.2013


14.02.2013

Die neue 8,8m lange Fußgängerbrücke über die Itter im Bereich der Brucher Mühle, direkt auf der Gemarkungsgrenze Stadt Haan zu Stadt Solingen, hat eine lichte Breite von 2,5m und ist mit einem Füllstabgeländer aus Aluminium und einer rutschfesten PU-Beschichtung ausgestattet. Die komplette Brücke ist in RAL 9006 pulverbeschichtet und wiegt nur 1,7to.
17.12.2012

Die 8,2m lange Brücke mit Füllstabgeländer und rutschfester PU-Beschichtung im R-System hat eine lichte Breite von 2,5m.
18.10.2012

Die komplett in RAL 7016 lackierte Brücke mit Füllstabgeländer und TRIMAX-Recycling Belag in der Georg-Kelnhofer-Strasse wurde in nur 6 Minuten eingeschwenkt. Länge: 18m, lichte Breite: 2,5m.
10.09.2012

Die Brücke mit Füllstabgeländer am Rande eines Wohngebiets in Viernheim, hat eine Länge von 5 m, eine lichte Breite von 1,5 m und ein Gewicht von 450 kg. Der Gehbelag besteht aus Aluminium-Blechrostprofilen.
26.01.2012

On 25 January 2012 the new bridge over the Burbach in 40764 Langenfeld was swung into place.
It was now finally possible for the residents of the Karpfenweg district to reach the popular recreational area around Richrather Lake by a direct route.
The PML assembly team was awaited equally anxiously and greeted with coffee and cakes.
It had been necessary to take down the wooden bridge that had been in place previously because it had become unsafe after only 17 years.

This is a pml R-System bridge with a length of 6.5 m and a clear width of 2.5 m. The bridge is equipped with an anodised filled rod balustrade and slip resistant running surface.

Because of the very tight local conditions around the approach the bridge was lifted straight off the lorry with a loading crane fixed to the vehicle and onto its foundations. This was only possible because of the light weight of the aluminium construction.
A comparable bridge of steel would have brought about decidedly higher costs for the contractors and clients because they would have needed a larger crane.
24.10.2011

Pedestrian bridge with cycle path over the Ooser Landgraben between Haueneberstein and Sandweiher (near Baden-Baden, Baden-Wurttemberg) 11-2845
Length: 8.5 m, clear width: 2.50 m, R-system, designed for the weight of cleaning vehicles weighing up to 3.0 tonnes, permissible gross vehicle weight.
The balustrade is natural anodized and covered with filled rods.

The bridge is a part of the local connection between Sandweiher and Haueneberstein and was opened and completed on 24 October 2011.
28.09.2010

The bridge consisting of three parts and assembled on a steel arch has been assembled on its bearings by crane in the presence of the mayor, residents, local media and television on the 28th of September 2010. The surface platform of the bridge is PU-coated, an electric lighting is integrated in the hand rail. The balustrade is natural anodized and has a stainless steel rope cover.
18.05.2010

The bridge is designed in three parts with an overall length of 40.00 m and a width of 3 m. The tread is covered with PU, the guardrails are anodised with colour (C31) and covered with filled rods.
05.05.2010

Before the eyes of several hundred spectators and important personalities of the city of Baccarat (amongst others Ms. Josette Renaux (Mayoress of Baccarat), Mr. Christian Noel (Technical Manager City of Baccarat), Mr. Michel Boquel (President CCVC), Mr. David Begnene (Vice President CCVC), Mr. Jean-Luc Demande (Vice President CCVC), Mr. Christian Gex (Vice President CCVC), Ms. Rose-Marie Falque (Vice President CCVC), Mr. Philippe Saffrey (Sous-préfet) and Mr. Eric Brient (Director Baccarat S.A.) today the architecturally stunning aluminium bridge has been swivelled in within a few minutes in the beautiful inner city of Baccarat.
After this the CCVC (Communauté de Commune de la Vallée du Crystal) invited to a reception with hors d'oeuvres and beverages.
The whole team of PML GmbH wants to take the opportunity to thank all people who have contributed to this project - RICHERT GENIE CIVIL (the construction company), the City of Baccarat and its responsible employees, the CCVC and the planning office PMM for their very good cooperation, their hospitality and the confidence they showed in PML GmbH. We wish all habitants und users much pleasure when crossing this bridge.
08.09.2009


26.06.2009


08.05.2009


27.03.2009

To protect the biotope of dunes a boardwalk bringing to the coast was constructed. The handrail is disguised of steel cables and the complete construction is supported by aluminium peers. The aluminium pieces are anodized.

Please visit the website of our australien partner Landmark Products Ltd for further informations.
05.02.2009


18.12.2008


14.10.2008

The new R-System is made of a bumper bracket and a bearing rust. The walking platform is made of aluminium profiles which are placed crossway. The horizontal filled rods and the handrail are made of round aluminium pipes. The R-System bridges are, to absorb the changing of temperature, on the one side fixed with fix bearings and on the other side with floating bearings. The two bridges in Herrlisheim are PU-coated and under the filled rods she is equipped with a perforated metal plate.
30.09.2008

The first bridge in Australia is for the Design and Construction of Foreshore Pathway & Boardwalk Connecting Foreshore Vista and Compass Circle in Yancheep in Western Australia.
The project including 70 meters concrete pathway with lookout and 142m length x2.5 m width. The boardwalk will be build by 10 L-system bridge type with different lengths.
28.07.2008

With a lenght of 57,60 m and a clear width of 4,40 m has pml erected another large pedestrian bridge in Hungary.
The bridge combines the village of Csömör again, which has been separated due to the expansion of the M0 Highway.
01.06.2008


15.05.2008

In the nights 11.-13th of May pml china has moved the first bridges onto the foundations in Beijing.

With the help of a professional carrier the bridges were moved millimeter by millimeter under a building millimeter to the place 1 km away.Due to a small time-frame of only 4 hours per night, for two nights were needed for the transport. The roads had to be blocked and the electriticy had to be cut off.The bridges were moved onto on the foundation within 4 hours.

We are very proud of the excellent work of the whole team.

By the mid of June 2008 all bridges will be moved onto the foundations and the order will be executed.

We are especially proud of the fact that we are worldwide the first and only company which can handle a project in such a dimension and volume. The project consists of 7 bridges with a total area of 3,000qm and a total weight of 400tons. The biggest part of the project is a bridge with a free span of 38m, a total length of 65m with a width of 8m and a weight of 65to. The total contract value is 5.5 Mio. €.

pml Beijing/ Singen, 15.05.2008


01.04.2008


21.02.2008


11.02.2008


30.01.2008


14.12.2007


01.11.2007


18.10.2007

Mr. Walter Döring convinces himself on site of the quality of pml bridges by visiting the bridge in Mühlhausen Ehingen.
01.09.2007


03.08.2007


01.08.2007


18.07.2007

Bridge over the Thur, 2007.
Trough bridge length: 35m, width: 3m. System B. The new "Füllstab"-railing was used for the first time. The railings are anodized. The swiveling in of the bridge has been done in about 10 minutes! The major of Cernay was the first one to enter the bridge.
21.06.2007


08.06.2007

pml GmbH, together with QualiPlast GmbH from St. Georgen, and 300 invited guests celebrated the opening of the new plant in Veszprém (near Budapest).

On 8 June 2007, employees, business partners and friends from all over the world were welcomed in Hungary in order to inaugurate the new plant. After all guests had arrived in Hungary in the early afternoon, the Managing Directors Mr Jürgen Seussler (pml) and Mr Frank Eidmann (QualiPlast) opened the celebration with their welcoming speech. Directly afterwards, the mayor of the city of Veszprém spoke. He wished the company all of the best and a lot success for the future, expressing his delight on the selected location. In order to introduce the production facilities, the visitors could visit the factory in a guided tour including explanations on the individual production processes. A varied entertainment programme that had something to offer for everybody also formed part of the event. The programme included a buffet with genuine Hungarian specialties such as roasted ox on a spit, a soccer tournament, a jump castle for children and a Hungarian rock band to the songs of which people celebrated into the night. The same evening, Mr Jürgen Hoffmann, Managing Director of pml GmbH, called it a "successful event in all regards". The company was very satisfied and looking forward to the tasks that it would be able to handle at the new location.

12.04.2007

Hangzhou 1

Comprising a main bridge with a length of 40.38 m and a clear width of 3.5 m and four side bridges with lengths between 15.7 m and 27.1 m and a clear width of 3.2 m, the entire length of the bridge structure is 124 m. The bridge surface is 412 sqm. The walking surface is coated with polyurethane; double escalators provide access at the four side arms.

Hangzhou 2

The structure has an entire surface of 221 sqm and consists of a 37m long self-supporting flyover over Huangcheng Street and descending double stairs on both sides.
The bridge has a clear width of 3m, the stairs are respectively 1.8m wide. An interesting feature is the guardrail cover made of glass.

01.04.2007


01.03.2007


23.02.2007


01.02.2007


23.01.2007

The structure has an entire surface of 221 sqm and consists of a 37m long self-supporting flyover over Huangcheng Street and descending double stairs on both sides.

The bridge has a clear width of 3m, the stairs are respectively 1.8m wide. An interesting feature is the guardrail cover made of glass.

01.12.2006


10.10.2006

pml exhibits at the international trade fair for logistics in the international Expo Centre (SNIEC) in Shanghai. With more than 300 exhibitors from 25 countries and an area of 20,000 sqm, CeMAT, which was organised for the first time in Hanover in 2005, already is the most important trade fair for transport systems and logistics worldwide.


03.08.2006


25.05.2006

Mit dem ersten Auftrag in Hangzhou/China wurde der Durchbruch im rasant wachsenden chinesischen Wirtschaftsraum erzielt. Wie der Geschäftsführer der pml Ltd. China Herr Helmut Güsten berichtet, hat der Erstauftrag folgende Eckdaten: Bestehend aus einer Hauptbrücke mit 40,38 m Länge und einer lichten Breite von 3,5 m und vier Seitenbrücken zwischen 15,7 m und 27,1 m Länge und einer lichten Breite von 3,2 m, hat die Brückenkonstruktion eine Gesamtlänge von 124 m. Die Brückenfläche beträgt 412 qm. Die Lauffläche ist Polyurethan beschichtet, der Aufgang an den vier Seitenarmen erfolgt über Rolltreppenpaare. Fertigstellungstermin ist der 18. November 2006.
12.05.2006

The new construction of the production premises in Veszprém / Hungary has started. The company Aktuál Bau GmbH from Nyíregyháza was awarded the contract as general contractor in the tender process. The ground-breaking ceremony is planned for 16 June 2006. The date of completion for the premises is 15 October 2006. Financing of the premises is provided by Europaalap. The team of i-quadrat Hungaria Kft. will supervise the construction project.
23.03.2006

From left to right: Mr Zhang Yi (Marketing Manager pml Ltd. China), Mr Jrgen Hoffmann (Commercial Director pml GmbH), Mr Jrgen Seussler (Managing Director of pml GmbH), Mr Marcus Barner (Sales Manager MBB Liftsystems AG), Mr Helmut Gsten (Managing Director of pml Ltd. China)
31.10.2005

Together with Mr Jürgen Seussler (Managing Director pml), Mr Helmut Guesten (Managing Director pml - China) and Mr Thomas Maier (Head of Bridges Department), the sales activities were discussed and the staff was trained.
18.10.2004

Truck of the Chinese post with pml truck tail-lift.
pml(Nanjing) Co., Ltd.
Qi Xia Economic Development Zone
Xia Xing Rd. 1-3
Nanjing 210034
P.R. China